Montag, 10. März 2014

Daumen hoch für den POREfessional von BENEfit



Dieser Primer war in meiner Februar Glossybox enthalten. Ich habe ihn getestet und bin begeistert!

Primer verwende ich nachdem ich meine Feuchtigkeitspflege aufgetragen habe und bevor ich Foundation auftrage. Ich verteile ihn nur auf den Problemstellen, wie Nase (viele Poren) und unter den Augen (Linien und Fältchen). Dadurch möchte ich erzielen, dass sich meine Poren verkleinern, die Foundation sich nicht in den Linien und Fältchen ablegt und mein Hautbild ebenmäßiger wirkt.

Das Design POREfessional von BENEfit finde ich sehr ansprechend. In der Tube ist dann eine leicht hautfarbene cremige Textur. Sie hat einen leckeren, blumigen Duft.
Auf die Problemstellen aufgetragen, sieht man sofort den Unterschied. Er verkleinert die Poren und lässt kleine Linien oder Fältchen wirklich fast verschwinden. Das Hautbild sah sofort ebenmäßiger aus.
Der Primer fühlt sich angenehm auf der Haut an, zieht schnell ein und hält für mehrere Stunden. Die Foundation kann einwandfrei darüber aufgetragen werden und setzt sich nicht in den Linien und Fältchen ab.
Den Preis von 32,95 EUR für 22 ml finde ich zwar teuer. Doch für dieses Ergebnis lohnt es sich wirklich. Die Tube kann man gut dosieren und man benötigt nur wenig Primer. Wodurch er lange reichen wird.

Fazit: Ich habe meinen Lieblingsprimer entdeckt!

Welchen Primer verwendet ihr? Habt ihr Kosmetik von BENEfit? Schreibt mir! Ich freue mich auf eure Kommentare!

Seht euch auch meinen Post zur Glossybox von Februar an!