Montag, 10. März 2014

Die Handetasche musse leben :D



Hallo Ihr Lieben!

Habt ihr Lust einen Blick in meine Handtasche zu werfen!? Heute dürft ihr! Ich habe sie extra für euch sortiert. Ab und zu herrscht da drinnen nämlich ganz schönes Chaos :D

Also da haben wir zuerst einmal die nötigsten Dinge, wie eine Geldbörse, mein Handy, Kaugummi, Terminplaner inkl. Stift, Taschentücher und ein Kosmetiktäschen. Hört sich erstmal nicht viel an. Ich wechsle die Handtaschen ständig, so lässt sie sich schnell umräumen.

In der Kosmetiktasche habe ich allerdings viele praktische Dinge für unterwegs versteckt, auf die ich gerne näher eingehen möchte. Und zwar...

Meinen über alles geliebten Tangle Teezer :D aber keine Angst ich nerve euch nicht schon wieder mit einer Lobeshymne, in anderen Posts habe ich schon genügend gutes über ihn erwähnt.

Ebenfalls immer dabei ist mein Correcteur Teint Concealer von Yves Rocher. Ich habe ihn mal geschenkt bekommen und mag ihn sehr. Er hat eine cremige Textur und lässt sich sehr einfach mit dem Finger verteilen. Ich benutze ihn so gern, zum Abdecken meiner Augenringe. Er deckt perfekt ab, ohne aufzufallen und setzt sich nicht in Linien oder Fältchen ab. Man benötigt nur eine geringe Menge und durch die kleine Tubenspitze lässt er sich perfekt dosieren. Diesen Concealer werde ich mir auf jeden Fall bei Yves Rocher nachbestellen.

Dann sind da noch Oil Remove Paper von Essence. Ganz ehrlich!? Die habe ich auch nur in der Tasche, damit sie ein warmes Plätzchen haben. Ich habe sie noch nie verwendet und weiß nicht einmal mehr wo und für wieviel ich sie gekauft habe. Heute habe ich mal einen Blick hineingeworfen. Es handelt sich um 100 kleine Blätter, die sich anfühlen wie Butterbrotpapier. Als ich eins auf die Stirn getupft habe, konnte ich keinen Unterschied feststellen. Mal schauen, ob sie irgendwann doch noch zum Einsatz kommen.

Dove Original Deodorantspray. Den Geruch dieses kleinen Reisedeos finde ich furchtbar, aber es hält lange. Für den Notfall unterwegs ist es in Ordnung.

Reisetaft Wellaflex Extra Stark. Ich nutze ihn zwar nicht als Standard Haarspray, doch es hält gut und lang. Würde ich jederzeit wieder kaufen, da es mein Standard Spray nicht in Reisegröße gibt.

Den Maybelline Baby Lips Intense Care. Gekauft habe ich mir diesen Lippenbalsam bei Müller für 2,45 EUR. Als ich vor dem Regal der Lippenpflegestifte stand, hab ich mich in erster Linie wegen der tollen Optik für diese Marke entschieden. Es standen 4 verschiedene Ausführungen zur Auswahl: Baby Lips Peach Kiss (orange getönt), Baby Lips Cherry Me (rot getönt), Baby Lips Intense Care (transparent) und Baby Lips Hydrate (transparent). Wegen meiner spröden, trockenen Lippen, dachte ich mir benötige ich auf jeden Fall "Intense Care". Der Lippenbalsam riecht und schmeckt neutral, mir persönlich wäre ein etwas süßlicher Geschmack recht gewesen. Er hat Lichtschutzfaktor 20. Er lässt sich gut auftragen und verteilen. Nach dem Auftragen sind die Lippen weich und geschmeidig. Auch über einen längeren Zeitraum verwendet, finde ich, pflegt er die Lippen gut. Die versprochenen 8h Feuchtigkeit sind etwas übertrieben. Er bringt ausreichend lange ein angenehmes Gefühl auf die Lippen, aber nicht 8h. Was mir auch immer wichtig ist, der Deckel schließt und hält gut. Ich kann nichts schlechtes über den Baby Lips sagen, wenn ich ihn aufgebraucht habe, werder ich aber auf jeden Fall den EOS Lipbalm testen :)

Dann hätten wir da noch den Dream Touch Blush von Maybelline. Es gibt ihn in 4 verschiedenen Nuancen: 02 peach, 04 pink, 06 berry, 07 blum. Ich habe mich für 02 peach entschieden, da mir dieser unauffällige und doch frische Farbton gefallen hat. Wenn ich länger unterwegs bin, trage ich einfach ab und zu etwas davon mit dem Fingern auf die Wangen auf und kann mir so wieder etwas Frische ins Gesicht zaubern. Bei meiner Make up Routine selbst verwende ich ihn nicht, da ich finde er lässt sich auf frisch aufgetragener Foundation schlecht verblenden. Für knapp 10 EUR bei Müller würde ich ihn mir kein zweites mal kaufen.

Ansonsten habe ich im Kosmetiktäschen noch Blasenpflaster von Hansaplast, Händedesinfektionstücher von Balea und eine Nagelfeile griffbereit.

Die Führung durch das Chaos in meiner Handtasche habt ihr überstanden. Hat es euch gefallen? Was habt ihr in eurer Handtasche? Schreibt mir, ich freue mich!