Mittwoch, 23. April 2014

Die besten Beauty-Apps

Hallo Beauties!

Es gibt für fast alle Lebenssituationen eine App und auch im Beautybereich ist das Angebot sehr groß. Ich habe verschiedene Beauty-Apps für euch getestet und stelle euch heute meine Favoriten vor. Das Beste daran, ihr könnt sie ebenfalls einfach ausprobieren! Sie sind nämlich alle kostenlos.


Beautylocator
*Gratis

Diese App findet Beautyeinrichtungen in deiner Nähe. Du kannst eine Kosmetikmarke auswählen und es werden dir nahegelegene Geschäfte vorgeschlagen, die diese Marke vertreiben. Du findest schnell die nächstgelegene Parfümerie und kannst Friseure, Spas oder Nagelstudios orten lassen. Außerdem informiert der „Beautylocator“ über Gewinnspiele, Aktionen und Beautytipps.




Mirror App
*Gratis

Ein toller Beautyhelfer für unterwegs. Wenn man den Kosmetikspiegel zuhause vergessen hat, kann die „Mirror App“ aushelfen. Das Display deines Smartphones wird zum Spiegel umfunktioniert und es lassen sich sogar die Lichtverhältnisse an die Umgebung anpassen.






Schwarzkopf Farbberater
*Gratis

Um eine eventuelle Haarkatastrophe zu vermeiden, kann man die Haarfarben erst einmal mit dem „Schwarzkopf Farbberater“ ausprobieren. Einfach Selbstportrait hochladen, die eigenen Haare markieren und dann mit den verschiedenen Haarfarben rumspielen. Das Markieren der Haarfarben funktioniert sehr genau, einfach und schnell. Beim Durchklicken der verschiedenen Haarfarben, sind Lacher vorprogrammiert, aber es gab auch schöne Ergebnisse.



Runtastic
*Gratis

Ich finde im Bereich Beauty ist auch das sich Fit halten ein Thema. Mit der „Runtastic“ App zeigt welche Strecke ihr geschafft habt, wie viele Kalorien ihr verbrannt habt und wie schnell ihr wart. Es gibt viele verschiedene Sportarten zur Auswahl und man kann sich auch mit anderen Usern vergleichen. Via GPS wird sogar eine Karte des zurückgelegten Weges angezeigt, die Daten könnt ihr sogar in Facebook posten.




Scarf Fashion Designer
*Gratis

Ein Schal ist ein tolles Accessoire, dass jedes Outfit aufpeppt. Mit dieser App habt ihr Anleitungen für viele verschiedene Tragevarianten. Und sollte euch der Schal mal zu warm werden, könnt ihr ihn einfach um eure Tasche binden. In der App wird ebenfalls erklärt wie.






CreamCam
*Gratis

Eine super App für Portraitretusche am Smartphone. Neben den von Foto-Apps gewohnten Funktionen zur Bildverbesserung, gibt es hier die Möglichkeit der Hautglättung. Also einfach formuliert, die App beinhaltet einen Weichzeichner. Die „CreamCam“ erkennt automatisch den Bereich der Haut und der Weichzeichnungsgrad lässt sich beliebig variieren. Eine perfekte App im Trendjahr der Selfies.




Shades of Pink
*Gratis

Ein toller Onlineshop für Kosmetikprodukte. Ihr könnt bequem via App bestellen und ihr habt eine Übersicht über eure Bestellungen.









diyhair
*Gratis

Diese App bietet Frisurenvorschläge inkl. Video Tutorials. Es werden einfache Frisuren gezeigt, die sich schnell nachmachen lassen. Man kann auch eigene Frisuren fotografieren und speichern.






Girl’s Guide
*Gratis

Diese App beinhaltet 200 Beautytipps wie du beispielsweise dein Haar gesund und glänzend hältst, wie du Pickel bekämpfst oder auch Zahlen und Fakten rund um die Beautywelt.








Mädchenflohmarkt
*Gratis

Eine App zum Shoppen von hochwertiger Second Hand Designermode. Die „Mädchenflohmarkt“ App zeigt Must Haves und man kann Mode, Schuhe, Taschen, Accessoires und Schmuck shoppen. Lieblingsstücke lassen sich mit einem Herz-Button markieren, damit man sie wiederfindet. Man kann einen virtuellen Kleiderschrank mit Lieblingsklamotten befüllen und sich Kleiderschränke anderer User ansehen. Hast du selbst ein Designerteil zuhause, kannst du es über die App verkaufen.


Das sind also meine Beauty-Apps. Habt ihr noch weitere Tipps für mich???