Sonntag, 12. Februar 2017

Ablauf beim Schminkworkshop

Für 2017 habe ich mir vorgenommen jedes Monat einen Make Up Workshop in Straubing anzubieten. Die ersten Workshops kamen sehr gut an und mir macht es unglaublich viel Spaß euch Tipps rund ums Schminken geben zu dürfen. Wie so ein Kurs bei mir abläuft, verrate ich euch im heutigen Beitrag.



Bisher fanden die Workshops immer Samstags von 14 bis 17 Uhr statt. Es sind maximal 8 Teilnehmerinnen, damit ich jeder genügend Aufmerksamkeit schenken kann. Der Kurs findet im Fotostudio von Johannes Lehner in Straubing statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 38 EUR pro Person. Alle Materialien und Schminkutensilien werden vor Ort gestellt.



 


Bei Eintreffen erhalten meine Teilnehmerinnen einen Begrüßungsdrink. Jede hat ihr eigenes Plätzchen mit Spiegel. Wir beginnen mit den Grundlagen wie der Bestimmung des Hauttyps und einer kleinen Pinselkunde. Dann geht's ans Eingemachte. Jede Teilnehmerin schminkt sich selbst unter ausführlicher Anleitung. Schritt für Schritt zeige ich anschaulich wie genau man vorgeht. Welche Produkte man wann und wie verwendet. Auch schwierige Themen wie Konturieren und einen Lidstrich ziehen nehmen wir in Angriff.








Am Ende des Kurses haben meine Mädels ein vollständiges Make Up aufgetragen. Für den Workshop verwende ich ausschließlich Déesse Produkte. Hier kann ich mir sicher sein, dass sie verträglich sind und für jeden Hauttyp das passende Produkt vorhanden ist. Außerdem wird diese Kosmetik ohne Tierversuche hergestellt und ist sehr hochwertig. Ich bin immer begeistert, welch schöne Ergebnisse wir am Ende erzielen. Zum Abschluss gibt es immer noch ein kleines Abschiedsgeschenk und einen Produktgutschein. 



 
Hier eins der schönen Ergebnisse aus dem Workshop





video



Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf meinem nächsten Make Up Workshop sehen!
Einfach anmelden per Email, Anruf, SMS, Whats App, Postbrief oder Rauchzeichen :D
Es sind auch Gutscheine erhältlich. Eine tolle Geschenkidee!